Reinkarnationstherapie & Ausbildung
Sie sind hier: Startseite » Therapie » Anmeldung

Telefonische ANMELDUNG zur Reinkarnationstherapie


Mathias Wendel in seinem schwarzen Therapieraum


So melden Sie sich für Reinkarnationstherapie an:

  • Auf Wunsch führe ich gerne ein persönliches, kostenloses Vorgespräch mit Ihnen.
  • Diesen Termin bitte einige Tage vorher telefonisch vereinbaren: 089-271 87 76 nach 14.30 Uhr. Das ist jederzeit kurzfristig möglich.
  • Sie besprechen und vereinbaren am Besten telefonisch mit Gaby oder Mathias Wendel einen Therapietermin.
  • Die freien Termine ändern sich manchmal sehr schnell.
  • Wartezeiten von Wochen oder Monaten sind üblich.
  • Der vereinbarte Termin wird von uns schriftlich bestätigt.
  • Eine Hotelliste für Auswärtige ist beigefügt. (ab ca. 25 €/Tag).
  • Die Kopie dieser Bestätigung schicken Sie bitte unterschrieben umgehend an uns zurück.
  • Umgehend heißt, spätetens bis zu dem Datum nach wenigen Tagen, das auf der Bestätigung angegeben ist.
  • Nur bis zu diesem Datum reservieren wir Ihren Termin!
  • Jetzt erst ist der Termin verbindlich reserviert.
  • Sollten Sie nicht in München wohnen, buchen Sie bitte selbst frühzeitig Ihre Pension/Hotel.
  • Ihre genauen Horoskopdaten (Datum, Ort, Uhrzeit) erfahren Sie beim Standesamt Ihres Geburtsortes.
  • Diese Angaben brauchen wir für die Therapie.

Therapiedauer

Geistige Führung

Gespräch mit Ihrer Geistigen Führung?

  • Optimal sind 4 Wochen am Stück = 20 Sitzungen = 3200 €.
  • Wenn Sie unsicher sind, dann wäre erst mal 1 Woche anzuraten -
  • nach einer Unterbrechung von Wochen oder Monaten kann es dann
  • mit weiteren möglichst zusammenhängenden Wochen weitergehen.
  • Eine erste Therapiewoche ist ein Viertel Therapie!
  • Ungünstig ist es, die Therapie in der Mitte durchzuschneiden, also 2 x 2 Wochen,
  • weil dann der Energiefluß in seiner größten Intensität unterbrochen wird.
  • Besser ist eine Aufteilung in 1+3 Wochen oder 3 Wochen am Stück.
  • Zwischen den einzelnen Therapiewochen können einige Wochen oder auch Monate liegen.
  • TIP: Wenn Sie ganz frühe Therapietermine buchen, dann können Sie schon ab 8 oder 9 Uhr wieder arbeiten:
  • Denn Mathias beginnt in der Regel schon um 6.30 Uhr morgens mit Therapie (gelegentlich auch schon ab 06.00 Uhr).
  • Noch ein TIP: Bei spirituellem Interesse melden Sie sich - parallel zur Therapie - für eine Schutzgeistsitzung bei Gaby an.
  • Ein Gespräch mit Ihrer Geistigen Führung ist für viele Therapien hilfreich.

Früherer TERMIN?

Sie können Ihren Wunsch nach einem früheren Termin gerne auf der Anmeldebestätigung äußern. Sollte dies ausnahmsweise möglich werden, weil ein bereits vergebener Termin wieder frei wird, dann rufen wir Sie (möglicherweise kurzfristig) an. Kommt aber selten vor. Freie Therapietermine werden in der Reihenfolge der Nachfrage und der verbindlichen Rückbestätigung vergeben. Terminreservierungen machen wir nicht.

Warum vergeben wir TERMINE erst ab EINER WOCHE?

Weil wir Nägel mit Köpfen machen.
Eine Woche Therapie, das ist 1/4 einer normalen Therapielänge von vier Wochen.
Eine Woche Therapie heißt 5 Doppelstunden (= 120 Minuten), Montag mit Freitag.
Sie kostet dann 10 x 80 € = 800 €.
Wer nur mal so aus Neugier eine Rückführung machen möchte, ist bei uns verkehrt!

Therapeuten in Ihrer NÄHE?

Die gibt es nur selten. Ich halte mich zurück mit Empfehlungen.
Die meisten auswärtigen Therapie-Interessen ziehen eine effiziente Therapie
- bei Gaby oder mir in München - einer bequemen in der Nähe vor, auch wenn
sie manchmal länger warten müssen. Für Ausbildungs-Interessenten haben wir
immer reservierte Therapietermine.

Effizient heißt: aus einer von Ihnen vorgegebenen Therapielänge
mit Überblick, Erfahrung, liebevoller Zuwendung und Gelassenheit
das machen, was machbar ist. Der Rest wird Ihnen geschenkt,
wenn Sie bereit und offen sind.

Es ist ein Unterschied ob Sie eine Therapie bei einem Therapeuten
machen, der seit wenigen Jahren gelegentlich mal therapiert
- oder ob Sie zu Therapeuten gehen, die seit vielen Jahren
regelmäßig täglich ca. vier Stunden Reinkarnationstherapie geben.
Für Gaby trifft dies seit 1992 zu, für Mathias seit 1980.
Ca. 50% unserer Klienten kommen von weit her.

Nach dem Resonanzgesetz wird jeder Klient den zu ihm passenden
Therapeuten finden. Es gibt genug davon, ein kurzer Blick ins Internet genügt,
um solche zu finden. Guten Gewissens empfehlen wir nur Mitglieder
der
Münchner Schule. Besonders zu empfehlen sind hier unsere
Oberassistenten im Ausbildungskurs für angehende
Reinkarnationstherapeuten (siehe Münchner Schule).

Zahlung und Sonstiges

München hat viele Radwege

  • Zahlungsziel für eine Therapie ist 4 Wochen nach Beendigung eines Therapieabschnitts.
  • Ausländische Klienten zahlen 50% des Gesamthonorars spätestens 3 Monate vor Therapiebeginn.
  • Ratenzahlungen können nur schriftlich vereinbart werden, ab 150 €/Monat für Therapie.
  • Betreuung auch von kleinen Kindern während der Therapiezeit in München können wir vermitteln.
  • Tagesmutter, auch stundenweise (10-15 €/Std.): Heike Vierlinger 0152-53114711. Siehe auch Freie Therapietermine
  • Während der Therapiezeit stellen wir den Auswärtigen gerne und kostenlos ein Fahrrad zur Verfügung.